Leitidee

#DeinePflegeZählt

Das, was du tust, zählt. Das, was wir für dich tun, zählt. Zusammen ergeben diese beiden Deutungen des Hashtags #DeinePflegeZählt unsere Kommunikationsstrategie für Employer Branding und interne Kommunikation der Pflegediakonie. 

Auf dem Jobportal, in sozialen Medien und in internen Publikationen vermittelten wir, dass Wertschätzung nicht nur ein warmes Wort ist, sondern dass dahinter echtes Verantwortungsgefühl und Interesse des Arbeitgebers für die Mitarbeitenden steckt. Diesen Ansatz kombinierten wir mit einer Sprache, die einfach und warm ist, aber niemals platt und inhaltsleer. Und mit zwei Keyvisuals, die das Thema Pflege nur ganz zart streifen, die aber beide die gewünschte Wärme und Leichtigkeit transportieren.

DIE PFLEGEDIAKONIE

1995 entwickelte die Pflegediakonie, damals noch ein Unternehmen aus drei Diakoniestationen, ihre Unternehmensleitsätze. Heute, als Verbund aus ca. 40 Einrichtungen der Altenpflege, sind diese Werte die Basis ihrer täglichen Arbeit. Wo Fachlichkeit, Nächstenliebe und Pragmatismus aufeinandertreffen, ist auch in der Kommunikation kein Platz für Betroffenheitsrhetorik. Die Pflegediakonie kommuniziert, was ist. Und in der Pflege gibt es mindestens genauso viel Heiterkeit wie Traurigkeit und mehr Hoffnung als Angst. So machten wir uns in der Weiterentwicklung der Corporate Identity sowie in der Entwicklung des Employer Brandings auf die Suche nach der Leichtigkeit.

Auch wenn Pflegekräfte und Pflegebedürftige sich gegenseitig brauchen: Als kommunikative Zielgruppen sind sie grundverschieden. So spricht die Pflegediakonie heute beide gezielt an – die Pflegekunden mit einer leicht verständlichen, serviceorientierten und nahbaren Kommunikation. Und die Pflegekräfte mit viel Wertschätzung, Fürsorge und Fachlichkeit.



Arbeiten

für die

Pflegediakonie

  • Interne Kommunikation, z.B.:
  • Jobportal
  • Broschüren
  • Ausstattung
  • Konzepte
  • Pressearbeit
  • Facebook